Kinder

 

„Alternatives Sportfest“ - Sportfest einmal anders!

Unsere Schule führt regelmäßig ein „Alternatives Sportfest“ durch. Wir sind der Meinung, dass neben dem Leistungsgedanken gerade im Sport der Spaß einen hohen Stellenwert haben sollte. Somit möchten wir durch unser Sportfest alle Kinder motivieren, Sport zu treiben und allen Kindern im sportlichen Rahmen, Erfolgserlebnisse ermöglichen. Diese sind unabdingbar für ein langfristiges Interesse am Sport und für das Selbstbewusstsein bezüglich der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Die Kinder sollen in einem entspannten Rahmen erfahren, dass die Bewältigung von sportlichen Aufgaben Spaß macht und ihre individuellen Leistungen gewürdigt werden. Gewinner sind alle! Jeder löst die (im Schwierigkeitsgrad differenziert aufgebauten) Bewegungsstationen nach seinem Können und seinen Fähigkeiten.

Jedes Kind bekommt zum Abschluss eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Sportfest.

 

„Sponsorenwanderung“

Im Juni 2014 führten wir zum zweiten Mal einen Sponsorenwandertag an unserer Schule durch. Der Erlös des ersten Sponsorenlaufs wurde für die Neugestaltung des Schulhofes genutzt. Auch diesmal wollen wir uns um die Erweiterung der Pausenspiele kümmern und ebenso das Lern- und Materialangebot für die Schuleingangsphase finanziell unterstützen.

Jeder Schüler erhält eine Sponsorenkarte. Er bittet Eltern, Verwandte und Bekannte die Aktion zu unterstützen und sich als Sponsor bereit zu erklären. Für jeden erwanderten Kilometer spenden die Angesprochenen einen von ihnen festgelegten Betrag. Insgesamt stehen zwei Wanderstrecken von 6 und 12 Kilometern zur Auswahl. Für Sie würde das z.B. 12 € Sponsorengeld bedeuten, wenn Sie 1 € pro Kilometer zusagen und der Schüler die 12km-Strecke schafft. Selbstverständlich können Sie auch geringere oder höhere Beträge versprechen.

An der Wanderstrecke sind Stempel- und „Verpflegungsstellen“ eingerichtet. Gemeinsamer Start- und Abschlusspunkt ist unser Schulhof. ( weiter siehe: Ordner „Sponsorenwanderung“)