Kinder

 

Ab welchem Alter ist ein Smartphone sinnvoll, wie lange darf mein Kind fernsehen, darf ich WhatsApp erlauben,...

Es gibt unzählige Fragen rund um das Thema Medien & Kinder. Hier finden Sie Infoportale/ Informationen von A bis Z

Quelle: Daniel Heinz (Vortrag über Medienerziehung in der Grundschule im Schuljahr 2018/2019)

 

www.klicksafe.de

klicksafe - Die Intiative für mehr Sicherheit im Netz. Das Portal klicksafe.de ist die zentrale Anlaufstelle für all jene, die sich über einen kompetenten Umgang mit Neuen Medien informieren möchten. 

klicksafe ist der deutsche Knotenpunkt im "Safer Internt Programm" der EU.

 

www.internet-abc.de/eltern

Das Portal für Eltern und Pädagog/innen bietet gut aufbereitete Informationen und Materialien zu den Themenfeldern Internet und Spiel- und Lernsoftware. Die Seite ist ein gemeinsames Angebot der Landesmedienanstalt unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission.

 

www.schau-hin.info

"SCHAU HIN! Was deine Kinder machen". Die Webseite bietet Eltern praktische Orientierungshilfen zur Medienerziehung. Eine Initiative des Bundesfamilienministeriums.

 

www.irights.info

Die mehrfach ausgezeichnete Seite  "irights.info - Urheberrechte in der digitalen Welt" klärt auf verständliche Art über alle REchtsfragen rund um die Themen Internet, Musik und Co. auf.

 

www.internet-abc.de

Das Internet-ABC bietet Kindern Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet - ob für Anfänger oder für Fortgeschrittene. Die werbefreien Seiten sind für Kinder von fünf bis zwölf Jahren.

 

www.blinde-kuh.de

Die blinde Kuh ist die erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder. Das mehrfach ausgezeichnete Portal wird vom Bundesfamilienministerium unterstützt.

 

www.klick-tipps.net

"Klick-Tipps - Surfen, wo´s gut ist!" Für die Klick-Tipps uschen erfahren Medienpädagog/innen zusammen mit einer Kinderredaktion Woche für Woche spannende Webseieten zu aktuellen Themen aus der Vielfalt der Internetseiten.

 

www.seitenstark.de 

seitenstark.de ist eine Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten. In dem Netzwerk haben sich sehr renommierte Internetangebote für Kinder zusammengeschlossen. Kinder und ihre Eltern finden hier grundlegende Infos zum Einstieg ins Internet. seitenstark.de hat auch die Aktion "Mobbing - Schluss damit!" gestartet.

 

www.fragfinn.de

Hintner fragFINN steht eine sogenante "Whiteliste", d.h. eine Sammlung von kindgerechten Internetseiten. fragFINN wurde im Rahmen der Initiative - Ein Netz für Kinder - geschaffen. Über die Elternseite kann auch die fragFinn-Kinderschutzsoftware kostenlos heruntergeladen werden.