Kinder

 

Die Betreuung kehrt wieder in ihre alten Räumlichkeiten zurück

Nach fast einem Jahr ist es soweit. Die Betreuung wurde nach einem Wasserschaden in den Sommerferien 2019 aufwendig renoviert. Übergangsweise zog die Betreuung in die Aula der Janusz Korczak Schule. Nun können die Kinder endlich wieder in die gewohnten Räume zurück – die nach der Renovierung noch viel schöner geworden sind.

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich, die sich um den Umzug der Betreuung gekümmert haben - insbesondere unseren Betreuerinnen.

Bilder finden Sie unter www.grundschule-grevenbrueck.de/aktuelles.

 

Schließung der Betreuung aufgrund der Pandemie

Die letzten Monate waren für uns alle sehr außergewöhnlich und anstrengend. Für die Betreuung war es wie für Eltern, Kinder, Lehrerkollegium und Schulleitung eine ungewisse und beunruhigende Zeit. Planungen waren fast unmöglich und wurden immer wieder umgeworfen. Daher konnten wir nur von Woche zu Woche, Monat zu Monat planen.

Ab April wurden keine Elternbeiträge mehr erhoben. Auch im Juni und Juli werden auf die Elternbeiträge verzichtet.

Sie als Eltern waren sehr geduldig und verständnisvoll, dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Auch unseren Betreuerinnen möchten wir DANKE sagen, es war auch für sie eine sehr ungewisse und beunruhigende Zeit – mit vielen Fragen, die keiner beantworten konnte.

Wir hoffen sehr, dass diese ungewisse Zeit vorüber ist und wir nach den Sommerferien eine „normale“ Betreuung wieder aufnehmen können.

 

Hausaufgabenbetreuung

Anfang des Jahres haben wir Planungen zum Angebot einer Hausaufgabenbetreuung in der Betreuung 8 bis 1 aufgenommen. Im letzten Viertel des Schuljahres sollte dazu eine Testphase mit einigen Kindern gestartet werden. Leider wurden unsere Pläne durch die Pandemie umgeworfen. Sobald es möglich ist, werden wir die Planungen wieder aufnehmen und im neuen Schuljahr, falls Corona es zulässt, zumindest ein Pilotprojekt dazu starten.

 

G – Wie Gemeinschaft, G – Grundschule Grevenbrück, G – wie Grevenbrück

Unsere Verbundenheit zum Ort Grevenbrück ist uns ganz wichtig – wir zeigen dies nun auch durch ein Schild am Grevenbrücker Maibaum am Förderplatz. Der Förderverein freut sich, dies planerisch und finanziell unterstützt haben zu können.

IMG 9728 1

IMG 9730 1

 

Unser Schulhof soll schöner werden

Eine Projektwoche und Elterneinsätze zu dem Thema waren geplant – leider konnte nichts davon realisiert werden. Sobald es die Umstände zulassen, werden die Planungen wieder aufgenommen – und der Erlös unserer Weihnachtskartenaktion 2019 findet eine gute Verwendung – wie versprochen 😊.

 

Abschied

Alle Betreuerinnen und der gesamte Vorstand wünscht allen Viertklässlern ganz viel Spaß und Erfolg in den weiterführenden Schulen. Wir werden Euch vermissen.

 

Wir wünschen allen erholsame Ferien!

Ihr Vorstandsteam vom Förderverein

 

 

Der KCG sammelt 570 Euro für den Förderverein

Schon seit einigen Jahren macht sich während der Karnevalstage das Grevenbrücker Dreigestirn in Begleitung der Prinzengarde für den guten Zweck auf den Weg. "Lütticke" singen die Jecken bei den Grevenbrücker Gewerbetreibenden. Alle gesammelten Spenden dieser Aktion gehen an einen guten Zweck. 

 logo kcg

In diesem Jahr durfte sich der Förderverein und andere ortsansässige Schulen glücklich schätzen und wurden mit den Spenden bedacht.

Unglaubliche 570 Euro kommen dem Förderverein zugute.

Wir danken dem KCG und den Grevenbrücker Gewerbetreibenden ganz herzlich für Ihre Spenden! 

 

Umzug der Betreuung in ihre alten Räume

Während die Kinder Zuhause fleißig lernen und geduldig abwarten bis sie ihre Freunde wieder treffen können, sind fleißige Mitarbeiterinnen der Betreuung und weitere Helfer dabei, in die frisch renovierte Betreuung umzuziehen. Viele Monate musste die Betreuung in der Aula der Förderschule stattfinden. Ein Wasserschaden führte dazu, dass wirklich alles vom Grund auf neu renoviert werden musste.

Nun ist es endlich soweit, wenn die Kinder hoffentlich bald wieder kommen, können sie sich auf die neu renovierte Betreuung freuen. 

Wir danken allen, die sich so für den Umzug einsetzen.

 

Verschönerung unseres Schulhofs

Unzählige Ideen wurden gesammelt, die Fördervereinskasse gefüllt, nun hätten wir so gerne mit unserem ersehnten Projekt der Schulhofverschönerung begonnen. Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Situation dieses Projekt noch etwas verschieben. Aber verschoben ist nicht aufgehoben und wir freuen uns sehr, wenn wir starten können, unseren Schulhof zu verschönern. 

 

Webseite

Seit ungefähr einem Jahr läuft unsere Webseite. Viele interessante Informationen rund um die Schule, Betreuung und Förderverein können dort nachgelesen werden. Die Besucherzahlen zeigen, dass sich die Mühe lohnt und viele Eltern und Interessierte die Webseite besuchen.

Gerade in dieser Corona-Krise hat sich die Webseite als sehr nützliches Instrument  gezeigt, um Eltern schnell Informationen bereitzustellen.

Die Webseite wird zur Zeit vom Vorstand des Fördervereins gepflegt. Wir wären sehr dankbar, wenn uns jemand aus der Elternschaft unterstützen könnte, aktuelle Artikel einzustellen und die vorhandenen Informationen auf dem neusten Stand zu halten.  Bei Interesse melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch im Sekretariat der Grundschule.

 

Herzlichst,

Ihr Vorstandsteam vom Förderverein

 

 

 

NEUES BETREUUNGSTEAM

Ulla von Schledorn hat die Betreuung nach über 20 Jahren verlassen.

Wir freuen uns 2 neue Mitarbeiterinnen im Betreuungsteam begrüßen zu dürfen. Stefanie Schulte unterstützt die Betreuung ab Januar an einzelnen Tagen. Darüber hinaus wird Alexandra Rath ab Februar die Betreuung täglich unterstützen. Wir wünschen den beiden einen guten Start in unserer Betreuung!

Das Betreuungsteam besteht nun nach unseren Neueinstellungen aus:

Franziska Kaiser, Birgit Asseburg, Heike Kebben, Monika Heinze, Stefanie Schulte und Alexandra Rath. Hinzu kommt Jörg Specht von der OT für die wöchentliche „Holz-AG“.

 

GRUßKARTENAKTION EIN GROßER ERFOLG

Die Grußkartenaktion war ein großer Erfolg. Durch den Verkauf von Weihnachts- und Grußkarten mit Motiven unserer Grundschüler haben wir 2.600 Euro für die Fördervereinskasse verdient.

„Unser Schulhof soll schöner werden“ war und ist unser Ziel und rückt durch die Erlöse in unmittelbare Nähe. Im Frühjahr werden wir das Projekt starten, mit neuen Anschaffungen für den Schulhof und voraussichtlich auch einem Arbeitseinsatz der Eltern. Sie können gespannt sein!

Wir möchten uns bei den vielen Helfern und Unterstützern bedanken. Allen voran den fast 50 Grundschülern, die mit Kartenboxen durch ihre Nachbarschaften gezogen sind und einen großen Teil der Einnahmen erzielt haben. Darüber hinaus bedanken wir uns bei den Eltern, die Karten von uns gekauft haben oder die für uns Werbung gemacht haben. Auch den vielen Spendern und den Firmen, die uns Karten in großen Stückzahlen abgekauft haben, gilt unser Dank! Zuletzt gilt auch ein ganz herzlicher Dank den vielen Verkaufsstellen, die unsere Karten in der Vorweihnachtszeit zum Verkauf angeboten haben sowie den Schulpflegschaftsvorsitzenden, dem Lehrerkollegium und unserer Schulleiterin Frau Blume, die uns alle tatkräftig unterstützt haben.

Es war ein tolles Gemeinschaftsprojekt, das uns großen Spaß gemacht hat. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im Jahr 2020.

 

WEBSEITE

Seit ungefähr einem Jahr läuft unsere Webseite www.grundschule-grevenbrueck.de . Viele interessante Informationen rund um die Schule, Betreuung und Förderverein können dort nachgelesen werden. Die Besucherzahlen zeigen, dass sich die Mühe lohnt und viele Eltern und Interessierte die Webseite besuchen.

Die Webseite wird zur Zeit vom Vorstand des Fördervereins gepflegt. Wir wären sehr dankbar, wenn uns jemand aus der Elternschaft unterstützen könnte, aktuelle Artikel einzustellen und die vorhandenen Informationen auf dem neusten Stand zu halten. Die Webseite wird mit „Joomla“ gepflegt. Dies ist ein Programm, das auch ein Laie, der über grundsätzliche PC-Kenntnisse verfügt, leicht erlernen und bedienen kann.

Wir würden uns riesig freuen, wenn sich jemand finden würde, der bei der Pflege unterstützen könnte. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch im Sekretariat der Grundschule.

Herzlichst,

Ihr Vorstandsteam vom Förderverein

 

 

 

Über 1.200 Euro stellt der Förderverein für das Inventar der neuen Schulküche zur Verfügung.

Geschirr, Töpfe, Besteck, Gläser - und vieles mehr. Nun kann gekocht, gebacken und zubereitet werden!

IMG 7566        IMG 7564

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt unterstützen konnten.

 

 

... Es ist viel passiert, und wir haben auch noch viel vor.

Einen Rück- und Ausblick vom Förderverein finden Sie hier.

 

 

Monatelange Vorbereitungen der Grundschule und des Fördervereins haben sich gelohnt und können ab sofort unter 

www.grundschule-grevenbrueck.de erkundet werden.

Auf der ersten Webseite der Grundschule können sich alle Eltern, Schüler und andere Interessierten über unsere Schule informieren. Eine Vorstellung der Schule und deren Aktivitäten, Elternbriefe, Kontakte, Fotos von aktuellen Veranstaltungen sind nur einige von vielen Dingen, die entdeckt werden können. Der Förderverein freut sich, dass dieses Projekt realisiert werden konnte. Neben stundenlanger Arbeit wurden vom Förderverein 500 Euro in die technische Umsetzung investiert.

Wir danken allen Mitgliedern und Förderern, die das ermöglicht haben!!! 

Viel Spaß dabei!

 

 

Die Kinder des vierten Schuljahres üben derzeit im Rahmen der Theater-AG fleißig für ein Theaterstück, welches bald aufgeführt werden soll. Was für eine gelungene Aufführung noch fehlte, war eine entsprechende Musikanlage. Mit der freundlichen Unterstützung der Sparkasse ALK konnte der Förderverein nun das Geld für eine solche Musikanlage im Wert von über €1.300 zur Verfügung stellen. Diese Anlage wird der Schule noch viele Jahre zur Verfügung stehen und Veranstaltungen in der Aula oder der Turnhalle verschönern. 

 

 Musikanlage

 

 

Die Bücher im Leseraum sind langsam in die Jahre gekommen. Der Förderverein finanziert für den Leseraum eine Vielzahl von spannenden neuen Büchern - die die Kinder wieder zum Lesen begeistern werden!

Leseraum

 

 

Die Fussball-Schulmannschaft wurden mit neuen Trikos ausgestattet. Neu gekleidet konnte die Mannschaft den Titel vom Vorjahr verteidigen. 

Foto Trikots